Brotmanufaktur und Restaurant Wolfsburg

Gutachterverfahren

  • Auftraggeber: Autostadt GmbH
  • Team: Sandra Töpfer, Dirk Bertuleit, Katrin Wünsche
  • Ort: Wolfsburg
  • Planungs- und Bauzeit: 2011

Im Mittelpunkt der Gestaltung der neuen Brotmanufaktur mit Restaurant steht die Umsetzung eines modernen Raumkonzeptes. Dabei wird bewusst großer Wert auf Transparenz, Natürlichkeit sowie Qualität und Originalität gelegt. Entwickelt wird ein Gestaltungskonzept, das sich an der Idee des gläsernen Produktionsprozesses und dem Begriff der Manufaktur orientiert. Der Natürlichkeit und Regionalität der Produkte wird durch eine klare, auf die wesentlichen Elemente reduzierte Formsprache der Architektur Rechnung getragen. Die angebotenen Waren sollten nicht durch ein „überinszeniertes“ Raumerlebnis in den Hintergrund gedrängt werden. „Brot und Butter“ – schwer und leicht, dunkel und hell, strukturiert und glatt – innerhalb dieser Dualität entwickelt sich das architektonische und gestalterische Grundkonzept des Raumes.

Brotmanufaktur und Restaurant Wolfsburg
Brotmanufaktur und Restaurant Wolfsburg
Brotmanufaktur und Restaurant Wolfsburg
Brotmanufaktur und Restaurant Wolfsburg