Schaumagazin Abtei Brauweiler

Ankauf, begrenzt offener Realisierungswettbewerb

  • Auftraggeber: LVR landschaftsverband Rheinland Köln
  • Team: Sandra Töpfer, Dirk Bertuleit, Nadja Jeske
  • Ort: Pulheim-Brauweiler
  • Planungszeit: 2008

Die Qualität des Standortes ist geprägt vom Zusammenspiel differenzierter baulicher und landschaftlicher Typologien, die durch ihre unmittelbaren Bezüge eine einzigartige Kulisse für den Neubau des Schaumagazins Brauweiler bieten. Die historische Anlage der ehemaligen Abtei Brauweiler vereint bereits jetzt in einer räumlichen und funktionalen Symbiose unterschiedliche Nutzungen und Aktivitäten, die eine optimale Basis für die Weiterentwicklung dieses Standortes zu einem der „Ort der Kunst“ darstellt. Die Begegnung und der direkte Umgang mit moderner Kunst soll hier der interessierten Öffentlichkeit ermöglicht, und durch die Schaffung der baulichen und funktionalen Voraussetzungen langfristig etabliert werden. Ziel ist es, im Zuge der Neubaumaßnahmen bereits vorhandene Qualitäten des Standortes zu bewahren, zu ergänzen und gezielt weiter zu entwickeln.

Schaumagazin Abtei Brauweiler
Schaumagazin Abtei Brauweiler
Schaumagazin Abtei Brauweiler